2. Ersparnis

Ersparnis # 2


Bisher ging es um die Beitragsersparnis bei 183mal2 in Kombination der KTAR und Ihrem Krankentagegeld. Doch nicht nur bei beim Krankentagegeld können die Beitragssätze erheblich gesenkt werden, auch bei Ihrer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung lassen sich jeden Monat bis zu 50 % an Beiträgen sparen!

Ist Ihnen der Wert Ihrer Arbeitskraft bewusst? Wenn Sie sich heute einen Neuwagen im Wert von 50.000 € kaufen, dann ist es doch selbstverständlich, dass das Auto "Voll-Kasko" versichert wird. Denn wenn man den neuen Flitzer oder auch den geräumigen Familien-Van versehentlich an den Baum fährt, ist verständlicherweise der finanzielle Schaden groß und man hat oftmals nicht mehr das Geld, gleich wieder einen neuen Wagen zu kaufen.

Hier stellt sich oft die Frage: Wieso denken viele Menschen nicht so über Ihren eigenen Körper? Weshalb war auch mir selbst die Leistung meines Körpers nicht bewusst? Rechnen Sie mal selbst was Ihre Arbeitskraft an Wert hat. Nehmen Sie hierzu Ihr jährliches Nettoeinkommen und multiplizieren es mit den Jahren bis dass Sie 67 Jahre alt sind (gesetzlicher Renteneintritt). Sie kommen bestimmt auf einen 6-stelligen Betrag.

Und genau hier setzt 183mal2 wieder an. Auch für Ihre Berufsunfähigkeit gibt es die passende, korrekt aufeinander abgestimmte Kombination zur KTAR. Denn der Leistungsbeginn Ihrer Berufsunfähigkeitsabsicherung kann Dank der KTAR um 183 Tage nach hinten verschoben werden, was im Paket 183mal2 mit Ersparnissen in Form von Beitragsenkungen honoriert wird!

Sie möchten auch doppelt abgesichert sein und dabei 2 mal sparen? Das freut uns! Rufen Sie uns an – wir sind für Sie da! Tel. 07745-926621 oder auch gerne per E-Mail info(at)versicherungsmakler-haberstock.de.

Ganz einfach 183mal2: Doppelt sicher und 2-fach gespart!